Mat'34

Die dieselelektrischen Triebzüge der Reihe Dieseldrie DE3 oder Materieel '34 (Mat'34) wurden ab 1934 von den Nederlandse Spoorwegen eingesetzt. Die dreiteiligen, stromlinienförmigen Züge waren mit Scharfenbergkupplungen ausgerüstet und fielen durch ihre hellgrau-rote Lackierung auf, die sich von der sonst üblichen olivgrünen unterschieden. Die Züge waren bis 1964 im Einsatz.

Ansichtskarte aus den 1930'er Jahre