Diesellokomotive M61 004

Die Lokomotive M61 004 wurde 1963 unter der Fabriknummer 2549 von NOHAB int Trollhättan gebaut. Am 04.06.1999 ereilte die Lokomotive ein Unfall. Anschließend wurde sie am 23.11.1999 ausgemustert. Die noch in der Originallackierung erhaltene Lokomotive wurde daraufhin teilweise verschrottet. Ein Führerstand mit einem Teil des Fahrzeugkastens und Drehgestells blieben erhalten und sind heute im Außenbereich des Transportmuseums Budapest aufgestellt.

Diesellokomotive M61.004 der MÁV in Budapest am 29.10.2009

Fabrikschilder der Diesellokomotive M61.004 der MÁV in Budapest am 29.10.2009

Achslager der Diesellokomotive M61.004 der MÁV in Budapest am 29.10.2009