Dampflokomotive "Dr Messias Lopes", Alagoinhas, Bahia

Neben dem Bahnhof Alagoinhas, einer 137.000 Einwohner Stadt (IGBE, Stand: 2008) 120 km nördlich von Salvador gelegen, befindet sich eine Werkstatt. In dieser werden vorwiegend Güterwagen repariert. Auf dem Gelände befindet sich eine hervorragend  renovierte kleine Dampflokomotive mit Namen „Dr Messias Lopes“ (Betriebsnummer 2). Die B1‘-Tenderlokomotive wurde 1933 von Baldwin (Fabriknummer 688) gebaut. Ursprünglich stand sie bei der Petrolina - Teresina Eisenbahn im Dienst und später tat sie diesen im Süden Bahias. 

Die Mitarbeiter sind einem Besuch durch den Eisenbahnfreund nicht abgeneigt, bestehen jedoch darauf, dass man langbeinige Hosen trägt!

In der Werkstatt soll außerdem die renovierungsbedürftige Dampflok „Visconde de São Lourenço“ abgestellt sein.